Joyce DiDonato © Brooke Shaden for Warner Classics Die Welt der Klassik

In War & Peace: Harmony Through Music

Mit ihrer neusten musikalischen Unternehmung zielt Joyce DiDonato auf eine Wirkung jenseits der Konzerthallen ab. “In War & Peace – Harmony Through Music” ist der Titel einer in Kürze erscheinenden Aufnahme (Warner Classics / Erato) und eines Konzertprogramms, mit dem die Diva aus Kansas ihren Beitrag als “Zünglein an der Waage für den Frieden” leistet.

Wohlbekannte Arien von Henry Purcell und G. F. Händel erklingen neben einigen weniger geläufigen Barockkompositionen aus den zwei gegensätzlichen Kategorien “Krieg” und “Frieden”. Joyce DiDonato bezieht sich auf die musikalischen Abbildungen von zwei Extremen des menschlichen Daseins und hält sich selbst, ihrem Publikum und der herausfordernden Welt, in der wir uns befinden, den Spiegel vor. Auf der eigens für dieses Programm entwickelten Website erklärt sie:

Mit Hilfe von Händel, Purcell und anderen Meistern lade ich Sie hochachtungsvoll ein, die verflochtenen Welten von externem Konflikt und Ausgeglichenheit, innerem Krieg und Frieden zu betrachten und darüber zu sinnieren, wo Sie sich befinden möchten.

Joyce DiDonato - Mezzosoprano

DiDonatos Partner in diesem politisch ambitionierten, aber auch musikalisch lohnenden Programm sind die Experten für Frühe Musik von Il Pomo d’Oro mit ihrem Chefdirigenten Maxim Emelyanychev. Die Sängerin und Il Pomo d’Oro sind durch gemeinsame Tourneen und Aufnahmen miteinander vertraut, und die Wärme unter den Musikern trägt zum Erfolg der Zusammenarbeit bei. (Harmonie nährt Harmonie!)

Ein Publikum auf der ganzen Welt kann diese Saison an Joyce DiDonatos Vision teilhaben. Nach der offiziellen Veröffentlichung des Albums am 4. November (der Vorverkauf hat bereits begonnen), starten die Künstler eine Tournee, die sie im November ins Brussel’s Palais des Beaux-Arts und ins Amsterdam’s Concertgebouw führt, sowie im Dezember in New York’s Carnegie Hall. Im Mai und Juni 2017 sind sie zurück in Europa und treten im Paris‘ Théâtre des Champs-Élysées, im Barcelona’s Gran Teatre del Liceu und im Madrid’s Teatro Real auf.

In der Zwischenzeit können Sie der Fangemeinde DiDonatos beitreten, und wie Sir John Eliot Gardiner, Federica von Stade und Sir Simon Rattle Ihre Gedanken auf ihrer „In War and Peace” website teilen und die Frage beantworten: “Inmitten des Chaos, wie finden Sie Frieden?”

 
Credits:Joyce DiDonato © Brooke Shaden for Warner Classics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *