Der Karneval von Venedig Musikalische Reiseziele

Entrinnen Sie vom 11. bis 28. Februar dem Winterblues und tauchen Sie in die Magie des Karnevals von Venedig ein. Der Karneval – il Carnevale di Venezia – erfüllt die wunderschöne „schwimmende“ Lagunenstadt mit Touristen und Einheimischen, die in Kostümen und Masken die traditionelle Feier begehen, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht. Masken spielen eine historische Rolle im Karneval und waren ursprünglich dazu gedacht, alle sichtbaren Unterschiede zwischen Klasse, Geschlecht und Religion zu verdecken.

Die charakteristische Verkleidung, eine weiße Maske mit schwarzem Umhang und Dreispitz, wird Ihnen ständig begegnen, und auch individuelle, maßgeschneiderte Kostüme erfreuen Ihr Auge. Dieses außergewöhnliche Festival findet in der 40-tägigen Fastenzeit statt und feiert Essen, Trinken und Freude in über 53 offiziellen Anlässen auf den Straßen, Plazas und Palästen, auf denen extravagante Maskenbälle stattfinden. Auf ein und derselben Wasserstraße können Sie eine Vielzahl von Veranstaltungen erleben. Menschenmassen versammeln sich überall, besonders an Fastnacht, dem letzten und sehnsüchtig erwarteten Tag des römisch-katholischen Festes, zu dem jährlich Tausende Touristen zusammenkommen.

Italy-Venice-Church

Die Atmosphäre des Karnevals ergreift Sie sofort, wenn Sie über den Markusplatz flanieren, dem Epizentrum aller Karnevalsfeierlichkeiten. Nehmen Sie am Kostümwettbewerb teil, der neben dem besten Kostüm des Tages auch den Gewinner des ultimativen großen Finales auszeichnet. Sehen Sie den „Engelsflug“, bei dem eine Karnevalskönigin an einem Stahlseil vom Glockenturm (Campanile) der Markuskirche über Markusplatz schwebt, zu Ehren einer Tradition der Serenissima aus dem 16. Jahrhundert, als ein junger Artist dem Dogen – dem Gouverneur – huldigte, indem er von der Spitze des Campanile auf einem Hochseil zum Dogenpalast balancierte.

Spezialkonzerten an historischen Plätzen in Venedig

Die Scuola Grande di San Teodoro, eine der acht „Scuole Grande“ gegründet 1258 in Venedig, präsentiert I Musici Veneziani: Karnevalskonzerte von Donnerstag, 23. Februar um 20:30 bis Dienstag, 28. Februar um 20:30. Saugen Sie klassische Opernarien in sich auf, mit denen Sänger in venezianischen Kostümen des 18. Jahrhunderts den Karnevalsgeist zum Leben erwecken.

Erleben Sie Musica in Maschera mit Vivaldis Vier Jahreszeiten und anderen Barockklassikern in Kostümen des 18. Jahrhunderts in der Scuola Grande Dei Carmini am Freitag, 17. Februar um 19:00. Dinieren Sie zuerst in der Trattoria Ai Carmini nebenan und erleben Sie das Meisterwerk Vivaldis im Herzen Venedigs mit einer interpretativen Ballettaufführung, die den Abend abrundet.

La Traviata at Palazzo Barbarigo-Minotto, Venice © Photo: Alvise Nicoletti

La Traviata im Palazzo Barbarigo-Minotto, Venedig © Photo: Alvise Nicoletti

Der Palazzo Barbarigo Minotto präsentiert verschiedene Veranstaltungen mit Musica a Palazzo. Vom 11. Februar um 20:30 bis zum 28. Februar um 20:30 können Sie Giuseppe Verdis La Traviata in einer zeitgenössischen Interpretation bestaunen, die Verdis persönliche Vision von Oper widerspiegelt. In dieser interaktiven Aufführung sitzen die Zuschauer im ersten Akt als Violettas Gäste im Portego (Haupthalle). Hier werden Violetta und Alfredo einander vorgestellt und verlieben sich. Im zweiten Akt betont der Sala Tiepolo die vertraulichen Gespräche der Charaktere. Die letzten Szenen spielen sich in der Camera da letto (Schlafgemach mit Alkoven) ab, wo das Drama mit Violettas Krankheit und Tod eskaliert. Erleben Sie eine einzigartige Vorstellung während des Karnevals mit einem Glas Wein und Blick auf den Canal Grande.

Verdis Rigoletto erfüllt am Freitag, 17. Februar um 20:30 die Hallen des Palastes mit einer unvergesslichen Geschichte. Die Oper entwickelt sich über drei Akte erfüllt von Leidenschaft, Verrat, Liebe und Tragödie. Verdis Magie wird in Kostümen des 18. Jahrhunderts zum Leben erweckt, die perfekt zum Barockdesign des Palastes passen. Kerzenerleuchtete Schauplätze in den Palasthallen beleuchten die Gemälde Caravaggios und entführen Sie in ein magisches Meisterwerk vor dem Hintergrund des Canal Grande. Genießen Sie ein Glas Prosecco und sehen Sie diese historische Oper, wie sie 1851 uraufgeführt wurde.

 
Credits:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *