Frühlingsfeste in Budapest Die Welt der Klassik / Musikalische Reiseziele

Erleben Sie Budapest zur Frühlingszeit inmitten von Livemusik, Tanz, Theater und bildenden Künsten. Die ungarische Hauptstadt fließt über mit kulturellen Attraktionen, und erstmalige Besucher wie auch Einheimische können Musikveranstaltungen im Freien sowie in eleganten Konzertsälen, Jazzcafes oder Kunstmuseen genießen. Budapest lädt Sie in dieser Frühlingssaison ein, in den kreativen Zauber und die fantastische Gastronomie der Stadt einzutauchen.
Neben dem Budapest Spring Festival finden in der Frühlingszeit zahlreiche Konzerte in der ganzen Stadt statt. Die Stadt ist voller angesehener Konzerthallen, doch die erste Adresse für klassische Musik ist der Palast der Künste. Das 2005 eröffnete außergewöhnliche Kunstzentrum am Donauufer beherbergt hinter seiner Fassade aus Glas und Beton mehrere Aufführungsräume wie das Ludwig Museum, das der zeitgenössischen Kunst gewidmet ist. Die hervorragende Akustik des Nationalen Béla-Bartók-Konzertsaals, des größten Saals im Palast der Künste, machen ihn zu einem Magneten für internationale Künstler und Fans.

Budapest's Palace of Arts © Gabor Kotschy

Budapest’s Palace of Arts © Gabor Kotschy

 

Der Frühling ist die ideale Zeit für einen Besuch in Budapest, das Veranstaltungen auf höchsten Niveau bietet. Auch dieses Jahr nimmt Franz Liszt wieder eine herausragende Position in Budapest ein. Ein sehnsüchtig erwartetes Ereignis dieser Saison ist die Interpretation des ungarischen Pianisten Deja Lazić von Liszts Ungarischer Rhapsodie und dem Klavierkonzert Nr. 2.

Béla Bartók (1881 – 1945) gilt als einer der großen Komponisten des 20. Jahrhunderts und neben Liszt als einer der bedeutendsten Komponisten Ungarns. Iván Fischer leitet das Budapest Festival Orchestra in Bartóks „Der wunderbare Mandarin“ und „Der hölzerne Prinz“ am 12. Mai und bietet dem Publikum die Gelegenheit, zwei Werke zu erleben, die oft in ungarischen Konzertsälen erklingen.

Budapest © Moyan Brenn

Budapest © Moyan Brenn

 

Genießen Sie das große Angebot von Freizeitaktivitäten in Budapest während der neuen Saison. Hunderte Tänzer und Musiker erwarten sehnsüchtig die Frühlingszeit, in der die Stadt Anlässe der Frühlingsveranstaltungen in Budapest innen und im Freien bietet, wo sich Touristen mit Einheimischen vermischen. Verlassen Sie ausgetretene Pfade und entdecken Sie Budapests lebendige Kunstszene an der Bupadest Art Week. Besuchen Sie offene Studios und Galerien oder erwerben Sie ein All-Inclusive-Ticket für weniger als 10 Euro.

Und lassen Sie sich diese nicht entgehen, die die reiche Kultur der Stadt hervorheben. Erfahren Sie mehr über die Innenstadt Budapests auf einer Architekturführung im berühmten Vigadó Konzertsaal, die ein exklusives Privatkonzert, einen Spaziergang auf der umwerfenden Kettenbrücke und eine geführte Tour durch die Schlossgärten beinhaltet. Verbringen Sie einen unvergesslichen Abend auf der Donau bei einer Schifffahrt mit Abendessen und klassischer Livemusik mit spektakulärer Sicht auf das Panorama Budapests und einem köstlichen Buffet. Oder tauchen Sie in die wahrhaftigen ungarischen Musiktraditionen ein und genießen Sie auf der Donau eine festliche Schiffahrt mit Abendessen und Operette und Folklore vor der nächtlichen Skyline Budapests.

Budapest © Moyan Brenn

Budapest © Moyan Brenn

 
Credits:


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/25/d594419694/htdocs/clickandbuilds/Overture/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *